Bestseller von Susan Ebrahimi

Bestseller Nr. 1
Toi et la Mer (du und das Meer)
  • Susan Ebrahimi, Toi et la Mer (du und das Meer)
  • Da Records (Da Music)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 2
Federleicht
  • Susan Ebrahimi, Federleicht
  • Da Records (Da Music)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 3
Zauberhaft
  • Susan Ebrahimi, Zauberhaft
  • Da Records (Da Music)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 4
Wunderherzen
  • Susan Ebrahimi, Wunderherzen
  • Da Records (Da Music)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 5
Das Perfekte Gefühl
  • Susan Ebrahimi, Das Perfekte Gefühl
  • Da Records (Da Music)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 6
Ich Hab Nur auf Mein Herz Gehört (3CD-Box)
  • Susan Ebrahimi, Ich Hab Nur auf Mein Herz Gehört (3CD-Box)
  • Da Records (Da Music)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 7
Grün
  • Susan Ebrahimi, Grün
  • Solis Music (Sony Music)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 8
Susan Ebrahimi - Das Beste
  • Sony Music Entertainment Germany (08.04.2016)
  • DVD, Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Laufzeit: 74 min
  • Susan Ebrahimi
Sie ist schön, klug und charismatisch: Susan Ebrahimi beeindruckte mit ihrem 2009 veröffentlichten Debutalbum „Federleicht“ sowohl Kritiker als auch Publikum.
Sprichwörtlich „federleicht“ gelang ihr bei den Liedern ihres Albums die Integration verschiedener kultureller Einflüsse und ein musikalischer Brückenschlag zwischen Schlager, Pop und Chanson.
Ganz schön mutig auf sein Herz und nicht auf Strategien zu setzen!
Für Susan ist dieser Mut Neues auszuprobieren und kulturelle Gegensätze zu überwinden ganz selbstverständlich. Mit einem Bein quasi schon in Frankreich (sie lebt im Saarland, hat jedoch eine französische Schulausbildung genossen) und dem anderen fest verwurzelt in Deutschland – mit der einen Hälfte ihres Herzens Österreicherin (von der österreichischen Mutter) und mit der anderen Perserin (vom persischen Vater), ist ihr eine multikulturelle und weltoffene Lebensart in die Wiege gelegt worden.
Ihre Liebe gehört jedoch dem Schreiben deutscher Texte, deshalb schreibt und singt sie für uns vornehmlich auf deutsch.
Im Wonnemonat Mai erscheint jetzt ihre zweite CD „Zauberhaft“ und auch hier ist der Titel Programm. In die Musik entrückte Tagträume wie „Ich hab nur auf mein Herz gehört“, „Komm in meine Träume“, „Mein Königreich“ und märchenhafte Balladen wie „Die Nacht ist wie ein Buch“ oder „Rosen im November“ aber auch magische Pop-Songs wie „Solang die Liebe uns noch tragen kann“ oder „Wenn nicht die Gefühle wär´n“ entführen uns in die zauberhafte Welt der geheimnisvollen Susan Ebrahimi.
Hier bestimmt ihr Herzschlag den Takt. Er führt uns durch dreizehn neue Lieder und zu dem unvergessenen Alexandra-Titel „Zigeunerjunge“, der Ausdruck ihrer grossen Verehrung für die unvergessene und einmalige Sängerin ist. Als Bonustracks runden die deutsche und französische Version des zeitlosen Klassikers „Das war ein schöner Tag“ dieses grossartige Album ab.

Im April verzaubert uns Susan Ebrahimi jedoch erst einmal mit ihrer ersten Single-Auskopplung „Wer Hoffnung hat, hat alles“. Ein berührendes Lied, dass uns emotional mitnimmt und uns Zuversicht gibt, denn eine schönere Botschaft kann es in der heutigen Zeit nicht geben!

Susan Ebrahimi ist eine Sängerin und Texterin mit persischen und österreichischen Wurzeln. Sie wurde in der saarländischen Landeshauptstadt Saarbrücken geboren, wo sie heute noch lebt. Der Geburtstag ist der 30. Januar. Ihr 1939 geborener Vater Mahmud Ebrahimi-Nejad entstammt einer persischen Fürstenfamilie. Er wurde 1960 von seinem Vater zum Medizinstudium nach Deutschland geschickt. Während des Studiums lernte er Susans Mutter, eine in Deutschland lebende Österreicherin, kennen. Susan Ebrahimis Sohn Marius Fries tritt seit seinem 14 Lebensjahr unter dem Namen Marius Freeze bereits mit einem musikalisch-kabarettistischen Soloprogramm „Chaot, 14, sucht normales Leben“ und seiner 7-köpfigen Band “Asozial im Weltall” auf. Der Filius hat bereits einige Texte seiner Mutter vertont. Die Lieder sind auf den CDs „Wunderherzen“ und „Das perfekte Gefühl“ zu hören. Tochter Daria Fries, die nach dem bestandenen Abitur BWL studieren will, ist ebenfalls künstlerisch aktiv und dreht unter anderem für die Mama die Videos zu den Songs.

Von der Klosterschule zum eigenen Label
Mit 9 Jahren wurde Susan Ebrahimi von ihren Eltern auf ein französisches Internat geschickt. Als Nonnenschülerin entdeckte sie die Liebe zum französischen Chanson. Gleichzeitig wurde in diesen Jahren Französisch zu ihrer zweiten Muttersprache. Nach der Ausbildung in der Klosterschule fügte sie sich einer alten Familientradition und lernte wie ihr Vater die Kunst der Lithographie. Nach der abgeschlossenen Lehre eröffnete Susan Ebrahimi bald ein eigenes Grafik- und Designstudio. Die Sängerin, die eigentlich eine persische Prinzessin ist, widmete sich neben der erfolgreichen künstlerischen Selbstständigkeit dem Chanson und reüssierte u.a. mit ihrem Programm „La maladie d’amour“ seit über 16Jahren auf verschiedenen Kleinkunstbühnen. Auch mit ihrer Show „Illusionen“, die der Sängerin Alexandra gewidmet war, konnte die vielseitige Künstlerin erste Erfolge verbuchen. Ein Wendepunkt in der Karriere der Sängerin war im April 2008 die Begegnung mit dem Komponisten und Produzenten Willy Klüter. Daraus entstand eine fruchtbare Zusammenarbeit. Susan Ebrahimi hat mittlerweile zahlreiche Texte für Willy Klüter, Uwe Haselsteiner und Interpreten geschrieben. Umgekehrt hat der Münchner Komponist an vielen Titeln der Saarbrücker Sängerin mitgewirkt. Mit „Federleicht“ ihr Debütalbum, auf dem auch die Single „Ich trag mein Herz zum Himmel“ zu hören ist, ist ein Titel mit dem sich Susan Ebrahimi bis auf Platz 1 in den Charts platzieren konnte. Die CD „Das perfekte Gefühl“ ist bereits das vierte Album der Künstlerin, die 2011 den „Smago Award“ in der Kategorie „Radio-Shooting-Star“ entgegennehmen durfte. Zwei Singleauskopplungen aus dem Album „Zauberhaft“ erreichten im Jahr 2013 ebenfalls Platz 1 der deutschen Airplaycharts, unter anderem „Wer Hoffnung hat, hat alles“ und „Komm in meine Träume“. Susan Ebrahimi hat 2011 ihren eigenen Verlag „Blue Lemuria-Music gegründet. Ein Jahr später folgte die Gründung ihres Labels „Klondike-Records.“

Letzte Aktualisierung am 12.12.2018. Die Produkt-Bilder sowie Affiliate Links wurden und von der Amazon Product Advertising API zur Verfügung gestellt.