Bestseller von Linda Hesse

Bestseller Nr. 1
Ich Bin Ja Kein Mann
  • Linda Hesse, Ich Bin Ja Kein Mann
  • "No,Butyes! (Sony BMG)"
  • Audio CD
Bestseller Nr. 2
Hoer auf Dein Herz
  • Linda Hesse, Hoer auf Dein Herz
  • We Love Music (Universal Music)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 3
Sonnenkind
  • Airplay Songs
  • MP3-Download
Bestseller Nr. 4
Mach Ma Laut (Limited Box Edition)
  • Linda Hesse, Mach Ma Laut (Limited Box Edition)
  • (Sony BMG)
  • Audio CD
Gerade mal 4 Akkorde auf der Gitarre gelernt – D+B+E+A – damit gleich einen ganzen Song geschrieben – als Single veröffentlicht und ein ganzes Album hinterher – so schnell kann es gehen! Na ja, ganz so schnell dann doch nicht. Aber es stimmt, 4 Akkorde reichen aus, um seinem Ex mal so richtig Bescheid zu geben, wie man sich fühlt, nachdem man nach Strich und Faden verarscht wurde. Wenn Linda Hesse die vier Buchstaben singt, klingt das vergleichsweise noch nett – dabei lässt die Feststellung doch keine Zweifel offen: (D)u (B)ist (E)ein (A)rschloch! Direkt und ehrlich. Und immer schön lächeln! Das fällt Linda nun wirklich nicht schwer. Denn am 15.02.2013 erscheint ihr Debütalbum „Punktgenaue Landung” – ein guter Grund, um fröhlich in die Zukunft zu blicken.

Wer aber ist dieses Mädchen, das im Video zum Song ihren gut gebauten Ex-Typen samt Waschbrettbauch mit ihrer bunten Kummergitarre vermöbelt und anschließend mit ihrem Marshall-Amp wegbläst ? Linda Hesse wurde 1987 in Halberstadt geboren. Als Kind fällt sie schon permanent durch ihre Showeinlagen mit Bürsten-Mikro in der Hand und viel zu großen Highheels von Mama an den Füßen auf. Parallel zum Gymnasium nimmt sie Gesangsunterricht. Nach dem Abi macht sie ihre ersten Bühnenerfahrungen als Mitglied einer Mädchenband. Bis dahin träumt sie den Traum, den viele Mädchen in ihrem Alter träumen – „ich möchte auf die Bühne“. Nach einem TV – Praktikum in München lockt die Hauptstadt Berlin – kreativer Pulsgeber einer neuen Künstler – Generation. In Berlin trifft sie über viele Umwege auf die Menschen, die sie musikalisch auf ihrem Weg begleiten sollen, auf ihren Produzenten und ihr Management. So entstanden im Zeitraum von zwei Jahren zahlreiche Songs und Texte, und zwar solche, die das Leben täglich schreibt. “Single Mom´s”, die für ihre “süße Kleine” jeden Tag alles geben und nie ihre Träume verlieren, sind genauso real wie die bunten und schrägen Typen mit den “grünen Haar’n” aus dem Song “Bleib bloß wie du bist”. Und so ein bisschen “Blöde” hat sich doch jeder schon mal im täglichen Beziehungs-Wahnsinn gefühlt. So direkt hat man deutsche Musik lange nicht gehört. In ihrem Song “Irgendwie gut” singt sie: “Wenn ich glücklich bin, bin ich traurig. Wenn ich traurig bin, dann geht´s mir gut. Ist doch irgendwie voll daneben – und irgendwie gut. Und genau das ist Linda Hesse.

“Als wir das Album eingespielt haben – live mit der Band – hab ich mich gefühlt wie bei meinem ersten Konzert. Die ersten Gesangsaufnahmen: Ich war total aufgeregt, aufgekratzt und nervös. Nach dem letzten Song war ich überglücklich und traurig zugleich: Schade – schon wieder vorbei! In jedem Song steckt eine große Portion Herz. Das haben auch ihre Fans und die Presse bemerkt. Nahezu alle Magazine und TV-Sender haben über sie berichtet. Als “Das kesse Fräulein Hesse” (BILD) oder “Das neue deutsche Fräuleinwunder” (Brisant) wurde sie bereits tituliert. Inzwischen bezeichnet die Fachpresse ihre Musik als „NEUE DEUTSCHE MUCKE. Schlagzeug – Bass – Akkordeon – Gitarre – handgemachte Musik mit Deutschen Texten.
Die Erwartungshaltungen an ihr erstes Album sind sehr groß. Linda´s Freude über ihren Erstling ist allerdings noch viel größer.

Letzte Aktualisierung am 10.12.2018. Die Produkt-Bilder sowie Affiliate Links wurden und von der Amazon Product Advertising API zur Verfügung gestellt.