Bestseller von Stefan Moll

Bestseller Nr. 1
50 Ein Haus in Den Bergen
  • Various, Renate & Werner Leismann, Orig. Südtiroler Spitzbuam, Gus Backus, Stefan Moll, Die Bayrische 7, Original Kapruner Spatzen, Atlantis, Sepp Trütsch, Lydia Huber & die Tiroler Spitzbuam
  • 50 Ein Haus in Den Bergen
  • Karat (5832)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 2
Flambierte Küsse Zum Dessert
  • Stefan Moll & Zauberwind, Flambierte Küsse Zum Dessert
  • Tyrolis (Tyrolis)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 3
Schlager-Trümpfe-20 Superhits aus den Hitparaden (1993)
  • Kristina Bach, Stefan Moll, Elfi Graf, Paldauer, Bernd Rusinski, Rex Gildo..
  • Schlager-Trümpfe-20 Superhits aus den Hitparaden (1993)
  • Pilz
  • Audio CD
Bestseller Nr. 4
Buona notte (2001)
  • Stefan Moll, Buona notte (2001)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 5
Ich Sag Danke Dafür
  • Stefan Moll, Ich Sag Danke Dafür
  • Tyrolis (Tyrolis)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 6
An a Wunder hab' i g'laubt (1993)
  • Stefan Moll, An a Wunder hab' i g'laubt (1993)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 7
Weils Halt Immer Weitergeht
  • Stefan Moll, Weils Halt Immer Weitergeht
  • Rubin Records Gmbh 63840 Hausen, Tel.: 06022-23456 (Rubin Records)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 8
Weil'S Halt Immer Weiter Geht
  • Stefan Moll, Weil'S Halt Immer Weiter Geht
  • Rubin (Mcp Sound & Media)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 9
Romantik Pur-die Schönsten Lieder aus 20 Jahren
  • Stefan Moll, Romantik Pur-die Schönsten Lieder aus 20 Jahren
  • Telamo (Warner)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 10
Ein wärmender Kamin, Kerzenschein, eine Kuscheldecke auf dem Sofa – unverzichtbar für die kleinen schönen Stunden mit dem liebsten Menschen. Gedanken nachhängen, sich anschmiegen, den anderen mit Zärtlichkeit zudecken oder einfach mal albern Kichern – Romantik hat viele Facetten. Romantik ist immer wie ein guter Film, in dem man selbst die Hauptrolle spielen darf.

Und Stefan Moll hat dafür nun den passenden Soundtrack.

“Romantik pur – Die schönsten Lieder aus 20 Jahren”

Ein Album, gewidmet den unauslöschlichen Stunden tief empfundener Liebe, gewidmet all den stillen Momenten, in denen die Zeit den Atem anhält.

Dafür hat Stefan Moll die schönsten und romantischsten Titel seiner 20-jährigen, viel beachteten Karriere ausgewählt.

Das sind Lieder wie “Liebe, was sonst”, “Ein Schiff, das Sehnsucht heißt”, “Der goldene Ring” oder “Ohne Musi wär’ nix los” und natürlich “An a Wunder hab’ i g’laubt”.

Mit diesem Titel und der gleichnamigen Schallplatte begann 1993 Stefans musikalischer Weg.Bald schon folgte sein erstes Fernsehdebüt – auf der Berliner Funkausstellung bei “Marianne & Michael”. Karl Moik lud ihn dann nach Basel ein, in seinen ersten “Eurovisions-Musikantenstadl”. Stefan Moll begeisterte den Altmeister der Unterhaltung mit seinem Auftritt sofort. Gleich drei Mal nahm Moik ihn dann mit auf seine große Deutschland-Tournee.1994 wurde Stefan Moll als erfolgreichster Nachwuchsinterpret ausgezeichnet, mit der begehrten “Hermann-Löns-Medaille”.

Stefan ist Musiker durch und durch. Klar, dass er seine Ideen auch selbst musikalisch umsetzen wollte. Gleich seine erste Komposition “Solang die Musi noch zu Herzen geht” wurde ein Achtungserfolg.Es folgten weitere Achtungserfolge aus seiner Feder und mit seiner Stimme wie z.B.: “So ein kleines bisserl Glück auf Erden” – Platz 2 in der ZDF Hitparade; “Ohne Musi wär’ nix los” – Top-Positionen in Airplayhitparaden und in allen TV Sendungen; “Sag es Deinem Herz” und viele mehr.

1995, auf seinem dritten Album “Meine schönsten Lieder” mischte Stefan zum ersten Mal auch Schlagerklänge in sein Repertoire – ein richtiger Schritt. 1996 erschien dann sein erstes reines Schlager-Album “Einfach Super”. Und auch 1997 bewies Stefan Moll mit dem Album “Liebe, was sonst”, dass er zwei Musikstile glänzend verbinden kann.

2007 startete Stefan Moll mit neuem Team und dem Album “Weil’s halt immer weiter geht” mit 12 brandneuen Songs.

2008, zum 850. Geburtstag seiner Heimatstadt München, widmete Stefan ihr das Lied “München, du bist mei Leb’n” und im gleichen Jahr seine neue Single “Ein Waffeleis für 80 Pfennig” – ein augenzwinkernder Rückblick auf die Zeit, der guten alten D-Mark und der guten alten Preise.

2009 folgte als Komponist ein nächster Hit. Für Patrick Lindner schrieb Stefan Moll gemeinsam mit Helmut Frey “Jedes Herz braucht eine Heimat”.

2012 veröffentlichte Stefan Moll sein Album “Zeit für uns allein”. Darauf verarbeitete er sehr viele sehr persönliche Gefühle und Ereignisse – Stefan Moll pur.

Und wenn man von dem puren Stefan Moll spricht, dann gehört seine romantische Ader in jedem Fall dazu.

Stefan Moll ist übrigens im Zeichen des Steinbocks geboren. Man sagt über den Steinbock, dass er ein guter Menschenkenner ist, dem man nichts vormachen kann. Aber wenn man erst mal sein Herz erobert hat, wird man einen lebenslangen und treuen Freund haben.

20 Jahre schon ist Stefan seiner Musik treu geblieben und hat die Herzen seiner Fans erobert.

Letzte Aktualisierung am 12.12.2018. Die Produkt-Bilder sowie Affiliate Links wurden und von der Amazon Product Advertising API zur Verfügung gestellt.