Bestseller von Edward Simoni

Bestseller Nr. 1
Seine Größten Panflöten-Hits
  • Edward Simoni, Seine Größten Panflöten-Hits
  • Her (Sony Music)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 2
Seine Schönsten Panflöten-Melodien
  • Edward Simoni, Seine Schönsten Panflöten-Melodien
  • Sony Music Catalog (Sony Music)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 3
Das Beste
  • Edward Simoni, Das Beste
  • Koch Universal (Universal Music)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 4
Pan-Welthits
  • Koch Music
  • MP3-Download
Bestseller Nr. 5
Zauber der Panflöte
  • Edward Simoni, Zauber der Panflöte
  • Sony Classical (Sony Music)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 6
Die größten Hits auf der Panflöte (Time to say Goodbye, Conquest of paradise, Theme from Titanic, Dolannes Melodie, Candle in the wind, El condor pasa, Pan-Träume)
  • Edward Simoni, Die größten Hits auf der Panflöte (Time to say Goodbye, Conquest of paradise, Theme from Titanic, Dolannes Melodie, Candle in the wind, El condor pasa, Pan-Träume)
  • Euro Trend (Mcp Sound & Media)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 7
Schöne Weihnachtszeit
  • Edward Simoni, Schöne Weihnachtszeit
  • Mcp/Vm (Mcp Sound & Media)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 8
Ave Maria - Die schönsten sakralen Lieder
  • Edward Simoni, Ave Maria - Die schönsten sakralen Lieder
  • Mcp/Vm (Mcp Sound & Media)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 9
Die ultimative Best Of (inkl. Duett mit Andy Borg und dem Udo-Jürgens-Hit "Merci Cherie")
  • Edward Simoni - Der Magier der Panflöte, Die ultimative Best Of (inkl. Duett mit Andy Borg und dem Udo-Jürgens-Hit "Merci Cherie")
  • Mcp/Vm (Mcp Sound & Media)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 10
Panflötenträume
  • Edward Simoni, Panflötenträume
  • Sony Classical (Sony Music)
  • Audio CD
Edward Simoni ist eine Panflöten-Legende. Unzählige Hits hat er uns seit 1990 geschenkt. Kaum ein Jahr verging seit damals, in dem nicht eine neue CD oder Compilation mit wundervollen Klängen erschienen ist. Edward Simoni entlockt seiner Panflöte Melodien, die Millionen von Volksmusik-Freunden lieben.

Zu Edward Simonis Vorbildern, die sein musikalisches Schaffen geprägt haben, gehören u. a. der britische Querflötist Ian Anderson (Jethro Tull), der US-amerikanische Geiger Jerry Goodman, der tschechische Keyboarder Jan Hammer sowie der griechische Keyboarder Vangelis. Darüber hinaus hat sich Edward Simoni seit seiner Jugend von der polnischen Band Die Roten Gitarren (Czerwone Gitary) musikalisch inspirieren lassen, besonders von den melodischen Kompositionen von Seweryn Krajewski. Und so verwundert es auch nicht, wie abwechslungsreich seine musikalischen Ausflüge in unterschiedliche Stilrichtungen über die Jahre ausgefallen sind. Aber eins haben sie alle gemeinsam: Sie sind voller Gefühl!

Letzte Aktualisierung am 12.12.2018. Die Produkt-Bilder sowie Affiliate Links wurden und von der Amazon Product Advertising API zur Verfügung gestellt.