Bestseller von Jan Smit

Bestseller Nr. 1
Jan Smit - Live 09
  • Jan Smit, Jan Smit - Live 09
  • Artist&Company
  • Audio CD
Bestseller Nr. 2
Leef
  • Record Label: Artist & Company
  • Catalog#: AC 699378
  • Country Of Release: Holland
  • Year Of Release: 2010
  • Jan Smit, Leef
Bestseller Nr. 3
Jan Smit - Kerstfeest Met Jan Smit
  • Jan Smit, Jan Smit - Kerstfeest Met Jan Smit
  • Indies
  • Audio CD
Bestseller Nr. 4
Jan Smit - Vrienden Luxe Digipack Cd/Dvd
  • Jan Smit, Jan Smit - Vrienden Luxe Digipack Cd/Dvd
  • Vosound Vosound
  • Audio CD
Bestseller Nr. 5
Ich Bin Da
  • Jan Smit, Ich Bin Da
  • Ariola (Sony Music)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 6
Unplugged
  • Jan Smit, Unplugged
  • Vosound Vosound
  • Audio CD
Bestseller Nr. 7
Jan Smit - Jij & Ik
  • Jan Smit, Jan Smit - Jij & Ik
  • Vosound Vosound
  • Audio CD
Bestseller Nr. 8
Jan Smit - Kerst Voor Iedereen
  • Jan Smit, Jan Smit - Kerst Voor Iedereen
  • Vosound Vosound
  • Audio CD
Bestseller Nr. 9
20
  • Vosound CTM
  • MP3-Download
Bestseller Nr. 10
Jan Smit - Met andere woorden
  • Jan Smit, Jan Smit - Met andere woorden
  • Vosound Vosound
  • Audio CD
Jan Smit ist in den Niederlanden seit über acht Jahren ein Superstar. Alle wollen Jan und das ist wahrlich keine Übertreibung. Stadionkonzerte sind Standard, er hat eine eigene erfolgreiche Modelinie und ist dort ein gefragter Kinostar. Mit seinen holländischen Alben belegte er bislang 7 Mal die Nr. 1 in den holländischen LP-Charts. Alleine die letzten 6 Alben schafften es in Folge auf Platz 1. Mit seinen Singles hat Jan in Holland mittlerweile achtzehn Mal die Pole Position der Charts erreicht. Nur die Beatles hatten mit 22 Nummer 1-Hits in den Niederlanden bisher mehr Erfolg. Mit „Ik zing dit lied voor jou“ war er der erste und jüngste Holländer der sich auf Anhieb auf Platz 1 in den holländischen Single-Charts katapultieren konnte. Das brachte ihm einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde! Selbst mit der Biografie „Das Geheim von de Smit“ schaffte Jan Smit es bis auf Platz 1 in den holländischen Buch-Bestsellerlisten. Insgesamt hat Jan Smit in Holland mehr als drei Millionen Tonträger verkauft.

Jans große Erfolge in Deutschland vor seinem Rückzug nach Holland vor fast sieben Jahren sind vielen sicher noch bekannt. Als Jantje Smit (Jantje ist die Koseform des Namens Jan) gewann er als Kinderstar in den Jahren 1997 – 2006 alles, was es damals zu gewinnen gab: „Grand Prix der Volksmusik“, „Die volkstümliche Hitparade im ZDF“, „Die Superhitparade der Volksmusik im ZDF“, „Die Schlagerparade der Volksmusik“, „Die Krone der Volksmusik“, „Die goldene Eins“, „Die goldene Stimmgabel“ – er war sogar zweimal für den ECHO nominiert. Seine acht deutschsprachigen Alben verkauften sich mehr als eine Millionen Mal verkauften.

Mit dem Album „Ich bin da“ (VÖ am 28. Juni 2013) startet Jan Smit jetzt nach fast sieben Jahren musikalischer Funkstille sein Comeback in den deutschsprachigen Ländern. Mit den Produzenten von Tinseltown (Unheilig, Blue u.a.) aus Köln an seiner Seite ist er bereit ein neues Kapitel aufzuschlagen. Die erste Single „Bleiben wie du bist“ ist dabei das perfekte Aushängeschild dieser Produktion. „Bleiben wie du bist“ ist ein eingängiger Popsong mit gezielten Schlageranleihen. Die Kernaussage, dass – egal was im Leben passiert – es wichtig ist zu sich zu stehen, einfach zu bleiben wie man ist, ist dabei weit entfernt von gängigen Schlagerklischees. Das Lied überrascht und zeigt im Gesangsstil einen ganz neuen Jan Smit. Oft wird bei jungen Schlagerinterpreten die Schublade Schlagerpop geöffnet ohne selbige mutig damit zu füllen. Der Song „Bleiben wie die bist“ absolviert den Spagat aus niveauvollem Schlager und mitreißender Popmusik mit Eleganz, Mut und Hingabe.
Jan feierte – für viele überraschend – schon am 16. März in der TV-Show „Das Frühlingsfest der 100 000 Blüten“ mit einer ausführlichen Rückblende, emotionalen Gesprächen mit Showmaster Florian Silbereisen und natürlich seiner neuen Single „Bleiben wie du bist“ ein furioses TV-Comeback! Pünktlich zur TV-Show wurde live in der Sendung auch die deutsche Homepage freigeschaltet und es gab ‚on top‘ für 24 Stunden einen Free Download von „Bleiben wie du bist“ auf der besagten nagelneuen Internetplattform. Der Server brach aber wegen des riesigen Andrangs schon nach zwei Minuten zusammen. Als das technische Problem gelöst war, wurde der Song in 24 Stunden weltweit über eine Millionen Mal downgeloaded, davon weit über 500.000 Mal in Deutschland, über 250.000 Mal in den Niederlanden, über 100.000 Mal in – man staune – Schweden, in Österreich und der Schweiz über 50.000 Mal. Interessanterweise waren auch mehrere Tausend Downloads aus vielen anderen Ecken der Welt dabei (u.a. Japan, Australien, Kuwait oder Namibia).

Letzte Aktualisierung am 12.12.2018. Die Produkt-Bilder sowie Affiliate Links wurden und von der Amazon Product Advertising API zur Verfügung gestellt.